Kaufen Besichtigungen, Ausflüge, Citypass...
David Remazeilles
© David Remazeilles

Das Bassin von Arcachon

Das Bassin d'Arcachon wurde um den Fischfang und die Austernzucht herum geformt und hat sich seine Authentizität durch die Gezeiten und Winde hindurch bewahrt. Sein Mikroklima macht das Glück seiner Bewohner und Besucher aus, die sich an seinen Landschaften und seiner gaskognitiven Kultur erfreuen können.

Dank seiner Nähe zur Stadt Bordeaux und zur Region der Landes konnte das Einzugsgebiet sein natürliches und kulturelles Erbe bereichern.

Die Bucht von Arcachon, eine faszinierende Welt mit vielfältigen Landschaften

Austernhäfen, Sandstränden, Pinienwäldern, die bekannte Halbinsel und die berühmte Düne... In dieser zauberhaften Umgebung empfangen Sie die 10 Städte und Dörfer Arcachon, La Teste de Buch, Gujan-Mestras, Le Teich, Biganos, Audenge, Lanton, Andernos-les-Bains, Arès und Lège-Cap Ferret, weniger als eine Stunde von Bordeaux entfernt.

Das Bassin im Rhythmus der Jahreszeiten

Zu jeder Jahreszeit bietet unser Gebiet zahlreiche Aktivitäten an: Fahrradtouren (220 km Radwege um das Becken), Vogelbeobachtung, sportliche Aktivitäten, Austernverkostung. Austernzüchter, Fischer, Ladenbesitzer und Verbände sind die Hauptakteure im Becken von Arcachon.

Strände zwischen Ozean, See und Bassin

Sie mögen eher das Meer, nicht wahr? Es sei denn, Sie bevorzugen den See oder das Bassin? Die Region bietet hier Strände für jeden Geschmack.

AUF DEM BASSIN VON ARCACHON FAHRRAD FAHREN 

Eine Intenetseite für das Fahrrad Fahren auf dem Bassin d’Arcachon verfügbar für Smartphones, das folgendes anbietet: 

  • 15 Rundfahrten und Entdeckungstouren des Bassins mit Dauer, Entfernung und verschiedenen Schwierigkeitsgraden, auf Google Maps zu tracken 
  • Die Aktivitäten mit dem Fahrrad, die von den 10 Fremdenverkehrsämtern des Bassins vorgeschlagen werden
  • Eine interaktive Karte des Bassins d’Arcachon...
     

Die natur entdecken

Die Broschüre « Découvertes nature »  präsentiert alle geführten Besichtigungen für die 16 Orte sowie engagierte Aktivitäten im Rahmen eines nachhaltigen Tourismus auf dem Bassin D’Arcachon:

  • Für eine Erhaltung des Kulturerbes und seiner Biodiversität 
  • Für eine pädagogische Begegnung und einen herzlichen Empfang der Besucher…

AUSFLÜGE MIT AUSTERNZÜCHTERN UND FISCHERN

Ausflüge in das Watt mit Fischern und Austerzüchtern sind auch möglich, das ist die Gelegenheit um einen orginellen Moment mit den Bewohnern des Bassins zu erleben

Mehr Informationen zu maritimen Entdeckungsfahrten 2015

DAS BASSIN D'ARCACHON IN ZAHLEN

  • 76 Kilometer an Stränden: darunter 39,5 km Ozeanstrände
  • 785 km²:  an Wald, mit dem regionalen Naturschutzgebiet der Landes de Gascogne 
  • Ein 135 Kilometer langer Fluss: Die Leyre
  • 120 Hektar:  die Fläche des Vogelschutzgebietes von Teich, dessen Bedeutung international bekannt ist 
  • 56 km²: Der See Cazaux, zweitgrößtes Wassergebiet von Frankreich
  • 26 Häfen und idyllische Dörfer, die das Bassin d’Arcachon umgeben

webseiten

Le Bassin d'Arcachon
La Ville d'Arcachon
Le Cap Ferret

Bassin d_Arcachon
© David Remazeilles
Bassin d_Arcachon
© Vincent Bengold
Bassin d_Arcachon
© David Remazeilles
Bassin d_Arcachon
© David Remazeilles

Auch zu sehen