Acheter Besichtigungen, Ausflüge, Citypass...

Floh-und Antikmärkte in Bordeaux

Was könnte besser sein als ein günstiges Shoppen und vergessenen Objekten ein zweites Leben zu schenken? Bordeaux bietet viele Floh-und Antikmärkte aller Art. Sammler, Antikfreunde und Trödler werden hier ihr Glück finden! Hier ein kleiner Guide!

L’ENTREPÔT ST GERMAIN:  EIN FLOHMARKT GANZ NACH „BACK TO THE FUTURE“

Machen Sie eine Tour durch die Lagerhalle im Saint-Jean Viertel. Wenn Sie hier nicht die Sixties Lampe Ihrer Träume finden sollten, dann machen Sie zumindest eine Reise durch die Zeit. Die verkauften Objekte und Möbeln sind nach Zeitalter geordnet. Bewundern Sie ein Wohnzimmer aus den 70ziger Jahren.

LA BROCANTE D’ALI-BABA AU DÉNICHEUR VON BORDEAUX

Der Flohmarkt « Le dénicheur, der im Herzen des Saint-Pïerre Viertels von Bordeaux stattfindet, ist ein Ort, den man nicht so schnell vergessen wird. Vom Boden bis zur Decke, jeder noch so kleine Quadratmeter ist mit Objekten jeder Art ausgefüllt. Vom Plastik Schlumpf aus den 80ziger Jahren bis hin zu Schallplatten, Fahrrädern oder auch alten Werbeplakaten, der „le dénicheur“ ist ein Ort wo Groß wie Klein viel Spaß haben werden!

  • 12 rue de la cour des aides, Bordeaux.

LE SON VERT : DAS MUSIK OUTLET IN BORDEAUX !

Im Herzen der rechten Uferseite von Bordeaux ist der Son Vert das einzige Musik Outlet von Neu-Aquitanien, wo allen Instrumenten und Musikobjekte verkauft werden. Arthur Plata, ein ehemaliger Grafikdesigner-Illustrator und Musikliebhaber, begrüßt Sie in seiner Höhle und wird nicht zögern, seine Leidenschaft zur Musik mit den vorbeigehenden Musikfreunden zu teilen!

DIE ANTIKMÄRKTE DER VILLAGE NOTRE-DAME: EIN SCHICKES CHINA IN BORDEAUX

Das Notre-Dame Village befindet sich im Herzen eines der bekanntesten Viertel von Bordeaux: les Chartrons. Vor mehr als 30 Jahren gegründet, wurde das „ le Village“ wie es liebevoll genannt wird, zu einer der ersten Antiquitäten-Galerie des Südwestens.

Hier finden Trödel Ihr Glück in kuriosen Objekten aus dem 18.und 19. Jahrhundert. Gemälde, Skulpturen, Uhren und Silbergesteck, oder auch Möbel und dekorative Objekte, die aufeinander abgestimmt sind.

  • 61-67 rue Notre Dame, Bordeaux
  • +33 5 56 52 66 13

 

DER FLOHMARKT VON SAINT MICHEL IN BORDEAUX

Genießen Sie einen morgendlichen Spaziergang in Bordeaux am Sonntag, um auf einen der schönsten Plätze der Stadt, am Fuß des Saint-Michels-Turms, zu bummeln. 

Hier werden Entrümpler und Trödler von den unabdinglichen Saint Michel Flohmärkten, die seit den 70ziger Jahren bestehen, herzlich begrüßt. Sie können Fahrräder, eine afrikanische Maske, Geschirr oder auch Schallplatten erstehen und gleichzeitig die Schönheit von Bordeaux genießen. 

IM « CHINA » TEMPEL

Es ist ein idealer Ort, der sich in einem ungewöhnlichen Gebäude im Herzen von Saint Michel befindet, um Art Deko Objekte, Kitsch, Silbergesteck oder auch Vintage Möbel zu kaufen. Diese alte Bananenfabrik hat Platz für 19 Aussteller, Antikhändler und Künstler, die ihre Kuriositäten auf 650m2.

  • 15 Place Canteloup, Bordeaux​
  • +33 5 56 74 01 84

VOYAGE INTEMPOREL IN DER  « INNENSTADT »

Dieser Shop ist eine wahre Wunderkammer und entführt Sie in ein phantasievolles und zeitloses Universum. Seit fast dreißig Jahren füllen Jean-Pierre und Dominique diesen Ort mit Funden aller Art: Liebhaber der Präparation, Fuchsköpfe schmiegen sich zwischen zwei Hüte.

Es gibt auch Stereoskope, Schmuck, Kleidung... fast alles außer Möbeln.

  • 26 rue du parlement Sainte-Catherine, Bordeaux

TERMINKALENDER FÜR SAMMLER

Ob Sie Sammler sind oder einfach nur alte Dinge lieben, merken Sie sich die wichtigsten Veranstaltungen in Bordeaux:

Klicken Sie auf vide-greniers.org, um kein Datum mehr zu verpassen.

Auch zu sehen