Acheter Besichtigungen, Ausflüge, Citypass...
Nicolas Duffaure
© Nicolas Duffaure

Rundreisen mit dem Boot nach Bordeaux

Möchten Sie festen Boden unter den Füssen verlieren, um einige Tage eine Rundreise auf der Garonne, der Dordogne oder der Gironde Mündung zu machen? Als Heimathafen von sechs Kreuzfahrtreedereien ist Bordeaux der Ausgangspunkt für viele Bootstouren. Entdecken Sie an Bord dieser schwimmenden Hotels die der Region an Identität verleihenden Landschaften, Gebiete und Sehenswürdigkeiten, für ein Wochenende oder eine Woche!

1/ Rundfahrt zwischen der Garonne, Dordogne und Gironde

C'est l'itinéraire le plus répandu des croisiéristes fluviaux : Bordeaux-Libourne-Blaye-Pauillac-Cadillac-Bordeaux. Une virée entre Dordogne et Garonne, Médoc et Entre-deux-Mers, qui vous permettra de faire le tour des appellations vinicoles régionales (Médoc, Sauternes, Saint-Emilion, etc.) comme des terroirs qui les abritent. Quatre compagnies proposent ce type de séjour, à faire sur  un weekend ou à la semaine : Anawaterways, Viking River Cruises, Croisieurope et Uniworld.

Das ist weit verbreiteste Reiseroute für Fluss Rundfahrten: Bordeaux-Libourne-Blaye-Pauillac-Cadillac-Bordeaux. Eine Rundfahrt zwischen der Dordogne und der Garonne, Médoc und Entre-deux-Mers, bei der Sie einen Blick auf regionalen Weingebiete (Médoc, Sauternes, Saint-Emilion usw.) und ihrer Umgebung werfen können. Vier Veranstalter bieten diese Art Rundreise an, über das Wochenende oder für eine Woche: Anawaterways, Viking River Cruises, Croisieurope et Uniworld.

www.amawaterways.com
www.vikingrivercruises.co.uk
www.uniworld.com/eu
www.croisieurope.com

©Reflet du monde
©Reflet du monde

2/ Rundfahrt bis zur Gironde Ästuar

Möchten Sie den Ozean bewundern? Wählen Sie eine Bootsrundreise, mit der Sie bis nach Royan reisen können, bis zum Ästuar des Meeresarms. Erkunden Sie während einer 8-tägigen Reise mit dem Veranstalter Croisieurope zwei Juwelen der Flussmündung, die zu den schönsten Dörfern Frankreichs‘ zählen, Talmont-sur-Gironde und Meschers-sur-Gironde, sowie auch zwei Hafenstädte am Atlantik, Rochefort und La Rochelle. Die Reiseroute führt von der Dordogne über Libourne bis zur Garonne nach Cadillac. Entdecken Sie während dieser schönen Reise die regionalen Reichtümer!

www.croisieurope.com

©Steve Le Clech Photos
©Steve Le Clech Photos

3/ Von Paris

Die australische Firma Scenic bietet von Paris aus 9- oder 12-tägige Flug- und Bootspauschalreisen an. Nach einem Flug Paris-Bordeaux gehen Sie an Bord der Scenic Diamond, einem Fünf-Sterne-Schiff. Die Route führt Sie entlang der Dordogne, über Saint-Emilion und Libourne, die Mündung hinauf nach Pauillac, über Bourg und Blaye, bevor Sie die Garonne hinunter nach Cadillac (und zurück nach Bordeaux) fahren. Auf dem Programm: Weinberge, Weinschlösser, mittelalterliche Dörfer oder Burgen der Region Entre-deux-Mer.

www.scenic.com.au

©Philippe Labeguerie
©Philippe Labeguerie

4/ Reise mit dem Hausboot

Für einen Aufenthalt der Spitzenklasse gehen Sie an Bord der Barge Tango. Das restaurierte und in ein Luxushotel umgebaute Hausboot führt Sie entlang der Garonne und der Gironde, um die renommierten Weingüter (Médoc und Saint-Emilion), die Zitadelle von Blaye oder den gallo-römischen Brunnen von Bourg für 5 oder 6 Nächte zu entdecken. Das Plus: die hochwertige Qualität der an Bord servierten Mahlzeiten. Sie werden vom Chefkoch Daniel Sak zubereitet und von großen Weinen begleitet. Es gibt auch eine überdachte Terrasse für Mahlzeiten im Freien und eine Terrasse mit Whirlpool.

www.canalsoffrance.com