Online kaufen Besichtigungen, Ausflüge, Citypass...
Pierre Planchenault
© Pierre Planchenault

Jedem seine Bar

Die goldenen Regeln einer Weinbar sind: einen sorgfältig ausgesuchten Wein anbieten, klare  Tipps geben und leckere Snacks zu dem Wein anbieten.  Aber die meisten von ihnen haben ein kleines Extra, das uns mitschwingen lässt, wie eine Tanzfläche zwischen zwei Pints, weinhaltige Cocktails, Weinabende oder Rugby. Sie müssen nur die Bar auswählen, die perfekt zu Ihrer Stimmung passt!

Eine Weinbar, um sich wie zu Hause zu fühlen 

Die tchin tchin bar bietet biologische oder biodynamische Weine aus unserer Region und der ganzen Welt an. "Sie werden mit wenigen Handgriffen im Weinberg und im Keller erzeugt", erklären Anthony und Yuanjun, die Manager, die ihre Kunden in aller Einfachheit willkommen heißen, "als wären sie zu Hause". Um diese Begegnungen im Gedächtnis zu behalten, zeichnet Anthony die Gesichter der Konsumenten an die Wände. Auf ihrer Speisekarte findet sich eine Auswahl von Orangenwein, eine weiße Rebsorte, die mit der Schale mazeriert wird, wobei die Oxidation die Farbe verändert hat - erstaunlich!

© Tchin Tchin Wine Bar
© Tchin Tchin Wine Bar

MEHR LERNEN

  • 3 Rue Emile Duployé, Bordeaux, 
  • (+33) 05 56 38 49 80

Eine Weinbar zum Tanzen

Eine herrliche Kombination aus Wein und Tanz, das Geheimnis einer erfolgreichen Agape. Im Atelier au Haillan haben sich die Eltern, die Tänzerinnen und Tänzer und ihre Tochter, die einen Abschluss in Weinkunde hat, zusammengetan, um ihre Leidenschaft zu teilen. Das Ergebnis: ein schöner Weinkeller und ein Parkettboden, auf dem von Mittwoch bis Samstag Rock-, Salsa- und Bachata-Abende stattfinden. Und was gibt es Besseres als ein Glas guten Wein, um sich vor dem Tanzen zu entspannen?
 

©L'Atelier
©L'Atelier<br /> &nbsp;

  • 28 Avenue Jean Mermoz, Le Haillan 
  • (+33) 09 67 26 35 01

Eine Weinbar für weinhaltige Cocktails 

Wie wäre es, wenn Sie zur Abwechslung mal einen lokalen Wein probieren... in einem Cocktail?! Le Point Rouge bietet Cocktails an, vor allem weinhaltige Cocktails wie "Sauterne Spritz" (Suze, Sauterne, Champagne) oder sogar "le Bordeluche", der zum charakteristischen Cocktail des Ortes geworden ist: ein eher tanninhaltiger Wein, der gut zu einem im Cognac-Fass gereiften Rum, Passionsfrucht und einem Hauch von Marie Brizard passt. Puristen können sicher sein, dass sie ihr Glück unter den 1200 Referenzen auf der Weinkarte finden werden.

©Le Point Rouge
©Le Point Rouge<br /> &nbsp;

  • 1 quai de Paludate, Bordeaux, 
  • (+33) 05 56 94 94 40

Eine Wein, in der Sie Ihre Playlist wählen können 

Im Oenolimit können diejenigen, die im Saal hinten sitzen, die Musik wählen, das stimmt! In dieser gemütlichen und modernen Weinstube können Sie mit Ihrem Nachbarn plaudern, während Sie darauf warten, dass der Besitzer Olivier kommt, um Ihre Vorlieben abzuholen und Ihnen ein paar Ratschläge zu geben. Die Weinkarte bietet etwa fünfzig Referenzen von Weinen aus Bordeaux und anderswo mit einigen wenigen festen Châteaux. Der Rest der Auswahl entwickelt sich anhand der von Olivier gefundenen Funde. Nach ein paar Gläsern und der zufälligen Musikauswahl der Gäste kann der Abend mit ein paar Tanzschritten ausklingen.

©L'oenolimit
©L'oenolimit

  • 2 Rue des Ayres, Bordeaux, 
  • (+33) 05 57 88 34 19 

Eine Weinbar für die dritte Halbzeit 

Chez le Pépère ist der Name dieser Weinbar mit einer guten Auswahl an Weinen, die nur wenige Schritte von der Place Gambetta entfernt liegt. Passend zu leckerem Aufschnitt können Sie ein Glas Wein aus einer 100% französischen Auswahl kleiner selbständiger Erzeuger und Winzer genießen. Die Weine, die direkt mit den Weingütern zusammenarbeiten, werden zu Eigentumspreisen angeboten. Der emblematische Boss ist ein Rugby-Fan, so dass Sie die Top 14 oder das VI. Nationenturnier mit einem guten Glas in der Hand verfolgen und zwangsläufig... die dritte Halbzeit teilen können. Jazzliebhaber werden darauf hingewiesen, dass das ganze Jahr über ein großartiges Programm mit Konzerten und Jams angeboten wird.. 

©Chez Le Pépère
©Chez Le Pépère

MEHR LERNEN

  • 19 Rue Georges Bonnac, Bordeaux, 
  • (+33) 05 56 44 71 79 

Auch zu sehen