Online kaufen Besichtigungen, Ausflüge, Citypass...
©Cordeillan-Bages Relais & Châteaux
© ©Cordeillan-Bages Relais & Châteaux

Umweltzeichen und umweltfreundliche Labels in Bordeaux

Green Key, Biologische Landwirtschaft, Umweltzeichen, Green Food Label, Demeter... es ist schwer, sich unter all den Umweltzeichen des verantwortungsvollen Tourismus zurechtzufinden. Fühlen Sie sich verloren? Keine Sorge, hier ist unser Leitfaden für Umweltlabels in Bordeaux und seiner Region.

Die ökologischen und nachhaltigen Labels des Bordeaux-Weinbergs: 

Die Bordeaux-Weinberge, die als größte und älteste Weinbauregion gelten, engagieren sich seit einigen Jahren für nachhaltige Entwicklung und Ökologie. Viele Labels bescheinigen dieses Engagement, hier sind die bekanntesten: 

  • HVE (High Environmental Value): Dieser in den Bordeaux-Weinbergen sehr verbreitete Ansatz besteht aus drei Ebenen (3 sind die Beste) und identifiziert die Betriebe, die sich einem umweltfreundlichen Ansatz verschrieben haben. Mehr als 50 unserer Mitglieder setzen sich für diesen Ansatz ein! Die Liste finden Sie hier
  • Demeter: Die Demeter-Zertifizierung wird an biologisch-dynamische Kulturen vergeben, d.h. an Kulturen, die den Betrieb als einen lebenden Organismus betrachten. Dieses Etikett schenkt dem Boden und einer mit dem Terroir verbundenen Produktion besondere Aufmerksamkeit. Gekennzeichnete Schlösser: Château ClimensDomaine de Chelivette
  • Biologische Landwirtschaft: Weine, die zum französischen AB-Label gehören, müssen sowohl den Anbau der Rebe als auch die biologische Weinherstellung respektieren. Die Liste der Schlösser mit dem Label für biologische Landwirtschaft finden Sie hier...

Die ökologischen und umweltverantwortlichen Labels der Hotels in Bordeaux :

Es ist unmöglich, von einem nachhaltigem und ökologischem Tourismus zu sprechen, ohne das Engagement von Hotels und Touristenunterkünften zu betrachten. Es gibt auch viele Labels und Zertifizierungen, hier sind die, die Sie in Bordeaux finden können: 

David Remazeilles
©David Remazeilles

Die ökologischen und nachhatigen Labels der Bordeaux-Restaurants :

Wenn Bordeaux für seine Weine weltberühmt ist, so ist die Region auch für ihre Gastronomie bekannt. Viele Restaurants haben sich zu einem ökologisch verantwortlichen Ansatz verpflichtet. Hier ist die Liste der Etiketten, die Sie in Bordeaux-Restaurants finden können: 

  • Öko-Tabelle: Dieses Label, das drei Verpflichtungsebenen angibt, ermöglicht es Ihnen, ökologisch verantwortungsbewusste Restaurants auszuwählen. Betrieb mit Gütesiegel:  Food du Goût
  • Green Food Label: Dieses Label bezieht sich auf engagierte Restaurants, die z.B. biologische und lokale Produkte verwenden. Betriebe mit dem LabelFood du Goût, Café Utopia, La Cuisine d’Hélène, und Le Prince Noir,erste Sterne-Restaurant in Frankreich, das das Label erhalten hat!
  • Tourismus und Behinderung: In der Metropole Bordeaux gibt es viele Restaurants, die sich für die Zugänglichkeit für alle einsetzen! Die Liste finden Sie hier

Wie Sie sicher verstanden haben, hat die Metropole Bordeaux die Wende zur Nachhaltigkeit vollzogen, und die Tourismusfachleute verstärken ihr Engagement. Es gibt also viele Alternativen, um anders zu konsumieren, von der Unterkunft über das lokale Erbe bis hin zum Inhalt unserer Teller. Es ist möglich, ein ökologisch verantwortungsbewusster Tourist in Bordeaux zu sein, und Sie haben jetzt die Schlüssel in der Hand! 

Auch zu sehen